Sicherheitsdienst München

Sicherheitsdienst München – Hinweise zur Baustellenüberwachung

Seit die Menschheit herausgefunden hat, dass ein Dach über dem Kopf gegen Regen hilft, wird gebaut. Seit jeher gibt es auch mit Sicherheit Baustellenüberwachung. Diebstähle, Sabotagen und Beschädigungen an der Baustelle sind echte Gefahren für alle Baustellen Verantwortlichen. Zur Überwachung einer Baustelle sollte immer ein professioneller Sicherheitsdienst München herangezogen werden. Nur solch ein Sicherheitsdienst München kann mit seinem Experten Team sicherstellen, dass alle Sicherheitsvorkehrungen optimal ausgeführt und auf die jeweilige Baustelle angepasst sind. Aber damit auch Sie als Kunde vom Sicherheitsdienst München über die verschiedenen Bereiche Bescheid wissen, möchten wir Ihnen im heutigen Blogeintrag vom Sicherheitsdienst München, die wichtigsten Aspekte, vorstellen. Sollten mehrere dieser Aspekte oder Schritte fehlen, kann es sich um einen mangelhaften Sicherheitsdienst München handeln.

Sicherheitsdienst München– Die Beratung

Der erste Schritt der unbedingt erfolgen sollte bezieht sich auf die Einbindung der Baustellen Verantwortlichen. In der Ersten Beratung werden sollten verschiedene Aspekte angesprochen werden. Natürlich muss hier an erster Stelle geklärt werden um was für eine Art von Baustelle es sich handelt und welche Erwartungen, Ansprüche und Vorstellungen Sie selber haben. Anschließend müssen, nach einer Analyse der Baustelle, die passenden Vorschläge zur Sicherung der Baustelle vom Sicherheitsdienst München, Ihnen vorgestellt werden. Dabei kann es sich um viele verschiedene Aspekte gehen, auf die wir gleich im Anschluss noch weiter eingehen werden. Sollten die Vorschläge nicht Ihren Erwartungen entsprechen oder Sie einzelne Aspekte nicht verstehen, sollten Sie unbedingt nachhacken. An dieser Stelle wird sich zeigen wie gut das Team des Sicherheitsdienstes ist. Wenn Sie Ihnen rationale und direkte Erklärungen bieten können, handelt es sich vermutlich um einen guten Sicherheitsdienst München.

Sicherheitsdienst München – Die Analyse

Bei der Analyse der Baustelle sollten Sie darauf achten, ob das Team des Sicherheitsdienstes die folgenden Punkte anspricht. Es sollte auf jeden Fall den aktuellen Zustand der Baustelle prüfen und analysieren wie angreifbar einzelne Teile der Baustelle sind. Das heißt, welche Stellen bieten sich zur Beschädigung an. Außerdem sollte der Sicherheitsdienst München auch genau analysieren welche Objekte der Baustelle Opfer von Diebstählen sein könnten. Wenn es sich um einen wirklich guten Sicherheitsdienst München handelt, werden in der Regel auch die abgestellten Materialien genauer unter die Lupe genommen und alle möglichen Eingänge auf die Baustelle auf die Sicherheit überprüft. Auch hier gilt: Sollten Sie spüren, das etwas ausgelassen wurde oder die Analyse Ihnen nicht gründlich genug war, müssen Sie es ansprechen. Ein guter Sicherheitsdienst München wird Ihnen dann entweder genau erklären warum Sie eventuell einige Stellen nicht angesprochen haben oder für Sie nochmals die gesamte Anlage anschauen.

Sicherheitsdienst München – Die Überwachung

Nach der Analyse werden dann die verschiedenen Möglichkeiten der Sicherheitsdienst München Baustellenüberwachung besprochen. Die folgenden Möglichkeiten sollten in der Regel, neben der einfachen Überwachung durch Personal, vom Sicherheitsdienst München auch angeboten werden. Ersten sollte es eine KFZ- und Personenkontrolle beim Dienstanfang geben. Oftmals arbeitet an einer Baustelle eine große Anzahl an Menschen. Als Verantwortlicher da den Überblick zu bewahren ist nicht immer einfach. Durch eine gründliche Einlasskontrolle kann sichergestellt werden, dass nur Befugte auf der Anlage sind. Außerdem sollte vom Sicherheitsdienst München das Angebot kommen, dass die Baustelle rund um die Uhr gegen unbefugtes Betreten, Befahren und Verweilen abgesichert wird. Es kann natürlich auch immer zu Unfällen am Bau kommen. Plötzliche Brandausbrüche, Einbrüche oder Verletzungen passieren auf einer Baustelle immer wieder. Auch hier muss ein guter Sicherheitsdienst München dienen können. Ersthelfer und Sanitäter für Verletzungen müssen gestellt werden können. Auch ausgebildetes Schutzpersonal sollte vorhanden sein, um gegen Vandalismus und Einbrüche vorzugehen. Fordern Sie diese Leistungen ein, wenn Sie nicht erwähnt wurden. So wird sich zeigen ob es sich um einen guten Sicherheitsdienst München handelt.

Wenn Sie Verantwortlicher einer Baustelle sind und noch die passende Lösung zur Sicherung Ihrer Baustelle suchen, können wir Ihnen hier, beim Sicherheitsdienst München diesnox, weiterhelfen. Alle angesprochenen Aspekte werden von uns gedeckt und alle angesprochenen Leistungen auch. Gerne können sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/sveta

Ähnliche Beiträge

Menü